GS-Bullriding Messestand auf der EAS in London 2011 - GS - Bullriding Simulatoren kaufen, mieten beim Direktvertrieb in Deutschland

Bullridingvertrieb.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

GS-Bullriding Messestand auf der EAS in London 2011

EAS-Messe

Mit dem Bullridinghersteller GS wurden einige Verbesserungen, die vor allem der Sicherheit dienen, besprochen.
Diese werden bei den nächsten verkauften Modellen bereits Anwendung finden.

So wird z.B. der Startknopf modifiziert, der beim Stoppen über 2 Sekunden schneller das Gerät anhält.
Die Bedienkonsole wird in Zukunft in deutscher Sprache beschriftet sein, um Bedienfehler zu vermeiden.

In Zukunft wird es möglich sein, die Kissengrösse auf einen Durchmesser von 5 m herstellen zu lassen.
Allerdings wird diese Sonderanfertigung unerheblich mehr kosten.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü